- Nicht erneuerbaren Rohstoffe : Die Größe der nicht erneuerbaren Rohstoffe setzt sich zusammen aus der inländischen Entnahme (ohne Erzeugnisse) und der Einfuhr (einschließlich ihrer jeweiligen Erzeugnisse) von abiotischen (nicht erneuerbaren) Rohstoffen.

Folgende Hauptgruppen sind enthalten:
- Energieträger (Kohle, Erdöl, Erdgas)
- Erze und deren Erzeugnisse
- Mineralien und deren Erzeugnisse
- Steine und Erde

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel