Unter Protozoen verstehen wir Urtiere, Einzeller, Unterreich des Tierreichs mit ca. 20.000 Arten;  die meist mikroskopisch kleinen, einzelligen Tiere bestehen aus einem Zellkörper, in dem sich ein oder mehrere Zellkerne befinden; sie leben vorwiegend im Wasser, teils frei oder festsitzend, teils Kolonien bildend oder auch als Parasiten (Seuchenerreger, z. B. der Malaria, Schlafkrankheit, Amöbenruhr).
Weitere Definition:
Protozoen sind Urtiere, Einzeller, Unterreich des Tierreichs mit ca. 20.000 Arten; die meist mikroskopisch kleinen, einzelligen Tiere bestehen aus einem Zellkörper, in dem sich ein oder mehrere Zellkerne befinden; sie leben vorwiegend im Wasser, teils frei oder festsitzend, teils Kolonien bildend oder auch als Parasiten (Seuchenerreger, z. B. der Malaria, Schlafkrankheit, Amöbenruhr).


-

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel