Reifen gehören zu den Autoteilen, die am schnellsten abnutzen. Sie belasten jedoch unsere Umwelt nicht nur durch ihre energieaufwändige Produktion, sondern auch durch lärmverursachenden Reifenabrieb. Dieser gelangt von den Straßen oft mit dem Regen in unsere Gewässer. Ein großes Problem stellen darüber hinaus die mehr als 450.000 t Altreifen dar, die jährlich in der BRD anfallen.
Buchliste: Reifen

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Binnenschifffahrt ■■
Unter Binnenschifffahrt versteht man die gesamte Schifffahrt auf Seen und Flüssen. Als Verkehrswege . . . Weiterlesen
Stickstoff ■■
Stickstoff ( N) ist ein Hauptbestandteil der Luft. Als in elementarer Form vorliegendes chemisches Element . . . Weiterlesen
Klimaschutz beim Hausbau ■■
Unter dem Klimaschutz beim Hausbau versteht man alle Maßnahmen und Produkte, die beim Hausbau geeignet . . . Weiterlesen
Industrieabwasser ■■
Industrieabwässer mit überwiegend abbaubaren organischen Inhaltsstoffen (zB. aus den zahlreichen Branchen . . . Weiterlesen
Lösungsmittel ■■
Lösungsmittel sind Flüssigkeiten, die andere Stoffe lösen können, ohne sie chemisch zu verändern. . . . Weiterlesen
Regenwasser ■■
Niederschläge (Regenwasser) nehmen nicht nur Verunreinigungen aus der Luft (Saure Niederschläge), sondern . . . Weiterlesen
Waldschäden ■■
Bei den heute auftretenden Waldschäden gibt es natürliche Ursachen, zB. lange Trockenperioden, extreme . . . Weiterlesen
Reifenabrieb ■■
- Reifenabrieb : Beim Fahren, Bremsen und Anfahren mit dem Auto werden sowohl die Oberfläche der Reifen . . . Weiterlesen
Hochtemperaturvergasung
- Hochtemperaturvergasung : Abfallstoffe wie Altreifen (Altreifenverwertung), Kunststoffe oder Shredderabfälle . . . Weiterlesen