Sulfate sind Sauerstoffsäuren des Schwefels, die z.B. als Calciumsulfat (Gips) in der Natur häufig vorkommen. Vom Wasser gelöster Gips, der maßgeblich ist für die Wasserhärte, ergibt den Sulfatgehalt des natürlichen Grundwassers

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Chemische Elemente ■■■
Gewässer ■■■
Trinkwasseraufbereitung ■■■
Trinkwasseraufbereitung: Trinkwasseraufbereitung - - Als Trinkwasser soll ein natürliches Wasser . . . Weiterlesen
Wald ■■■
Umwelt ■■■
Unter Umwelt verstehen wir die Gesamtheit dessen, was die Lebewesen umgibt, was auf sie einwirkt und . . . Weiterlesen
Metall ■■■
Als Metall bezeichnet man chemische Elemente, die sich durch starken Glanz (Reflexionsvermögen), gute . . . Weiterlesen
Abluft ■■■
Unter Abluft versteht man die aus einem Raum ausströmende Luft. Je nach Art dieses Raums kann die Luft . . . Weiterlesen
Umweltverantwortung ■■■
Die Umweltverantwortung ist eine Pflicht, die wir als Menschheit gegenüber der Umwelt bestehend aus . . . Weiterlesen
Mineralwasser ■■■
Mineralwasser: Mineralwasser wird aus unterirdischen Vorkommen gewonnen, die aus durch Gestein eingesickertes . . . Weiterlesen
Papier und die Umwelt ■■■
Wer sich um die Umwelt sorgt, wird die Beziehung Papier und die Umwelt nicht vernachlässigen können. . . . Weiterlesen