Englisch: World Trade Organisation
Die Welthandelsorganisation (World Trade Organisation - WTO) wurde am 1995-01 als Nachfolgeorganisation des GATT gegründet und hat ihren Sitz in Genf. Sie hat derzeit (2001) über 130 Mitglieder. Ziel der WTO ist in erster Linie die Förderung des freien Welthandels durch den Abbau von Zöllen und an anderen Handelshemmnissen. Die WTO überwacht die internationalen Handelspraktiken, bei Streitigkeiten tritt sie als Schlichter auf. Beschlussfassendes Gremium ist der Ministerrat, der aus den Handelsministern der Mitgliedsstaaten besteht. Die nächste Ministerkonferenz wird in Doha (Katar) im 2001-11 stattfinden.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel