Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist eine 1948 gegründete selbständige Organisation der UN mit Sitz in Genf und über die ganze Welt verteilten Regionalbüros. Die WHO hat beratende und koordinierende Funktionen. Im Bereich des Gewässerschutzes hat die WHO u. a. Empfehlungen zur Festlegung von Grenzwerten für Schadstoffe im Trinkwasser veröffentlicht (zuletzt 1984).

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel