Genauer gesagt ist der wesentliche Bestandteil der Aktenvernichtung die Vernichtung der in den Akten enthaltenen Informationen. Die Aktenvernichtung beinhaltet im allgemeinen daher mehrere Phasen:
1) Sicherer Transport der Akten. "Sicher" heißt hier, es wird ein Schutz der Einsichtnahme der Akten durch unbefugte Dritte gewährleistet.
2) Zerstörung der Informationen durch Schreddern oder Verbrennen
3) Normales Recycling der verbleibenden Reste

Siehe auch:
"Aktenvernichtung" findet sich im WZ2003 Code "74.87.8"
  Mobile Aktenvernichtung

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Eisen ■■■
Stickstoff ■■■
Recycling ■■■
Recycling bedeutet Gewinnung von Rohstoffen aus Abfällen, ihre Rückführung in den Wirtschaftskreislauf . . . Weiterlesen
Umwelt ■■■
Unter Umwelt verstehen wir die Gesamtheit dessen, was die Lebewesen umgibt, was auf sie einwirkt und . . . Weiterlesen
EAC-Code ■■■
Der EAC-Code (European Accreditation Codes) definiert die Branchen für das Akkreditierungsverfahren. . . . Weiterlesen
Leckortung ■■■
Abwasserbeseitigung ■■■
Unter Abwasserbeseitigung versteht man im allgemeinen Sinne die Rückführung des Abwassers in den natürlich . . . Weiterlesen
Gefahrgut ■■■
Als Gefahrgut werden Stoffe und Gegenstände bezeichnet, von denen aufgrund ihrer Eigenschaften oder . . . Weiterlesen
Verpackung ■■■
Die Verpackung ist der umhüllende Teil eines Produktes. Sie erleichtert den Transport und die Lagerung . . . Weiterlesen
Heizöl ■■■
Heizöl: Heizöl aus Rohöl wird in zwei Sorten unterteilt: leichtes Heizöl (Heizöl EL) und schweres . . . Weiterlesen