Biodiesel ist ein Werbebegriff für Fettsäuremethylester, der in Deutschland vor allem aus Rapsöl durch chemische Umsetzung mit Methanol erzeugt wird (RME).

RME ist ein hochsubventionierter Kraftstoff aus landwirtschaftlicher Produktion, der für den Betrieb von Dieselmotoren grundsätzlich geeignet ist. Eine Anforderungsnorm (DIN 51 606) zur Sicherstellung gleichbleibender Qualität ist in Vorbereitung. Reines Pflanzenöl oder Speisefett kann in normalen Dieselmotoren nicht ohne erhebliche Risiken verwendet werden.

Siehe auch:

"Biodiesel" findet sich im WZ2003 Code "24.66.0" Biodiesel {

jumi [plugins/content/jumi/flickr.php]}


Buchliste: Biodiesel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Alternative Kraftstoffe ■■■■■
Als "Alternative Kraftstoffe" werden Energieträger für Otto - und Dieselmotoren bezeichnet, die - mit . . . Weiterlesen
Rapsöl ■■■■
Methanol ■■■■
Methanol: Methanol (Methylalkohol, Siedepunkt 65°C) ist der vom chemischen Aufbau her einfachste Alkohol . . . Weiterlesen
Integriertes Management-System auf industrie-lexikon.de■■■■
Ein Integriertes Management-System (IMS) beschreibt eine Zusammenstellung und Verzahnung mehrerer . . . Weiterlesen
Wasserversorgung ■■■■
Unter Wasserversorgung sind alle Maßnahmen zur Beschaffung, Aufbereitung, Speicherung, Zuführung und . . . Weiterlesen
Galvanik ■■■
Eine Galvanik ist ein Betrieb, ein Betriebsteil oder ein Verfahren, in dem Gegenstände elektrochemisch . . . Weiterlesen
Abgasanlage ■■■
- Eine Abgasanlage umfasst alle Bauteile, die der Abführung von Abgasen von der Feuerstätte bis ins . . . Weiterlesen
Polyamid ■■■
PA (Polyamid ) Bei dem Werkstoff Polyamid (PA) handelt es sich um ein Isoliermaterial für Kabel, das . . . Weiterlesen
Heizöl ■■■
Heizöl: Heizöl aus Rohöl wird in zwei Sorten unterteilt: leichtes Heizöl (Heizöl EL) und schweres . . . Weiterlesen
Flüssiggas ■■■
Als Flüssiggas (engl.: Liquefied Petroleum Gas, Abk.: LPG) werden die unter Druck verflüssigten Gase . . . Weiterlesen