Neu hergestellte Stoffe, die erstmals auf den Markt kommen sollen, müssen nach dem Chemikaliengesetz noch vor ihrem Verkauf auf mögliche gefährliche Eigenschaften geprüft werden. Aufgrund des Gesetzes müssen bestimmte Anforderungen bei der Kennzeichnung und Verpackung erfüllt werden. Gefährliche Stoffe können bestimmten Beschränkungen unterworfen oder auch ganz verboten werden

Related Articles

Ähnliche Artikel

Chemikaliengesetz auf industrie-lexikon.de■■■■■
Das Chemikaliengesetz (ChemG) im Industriekontext bezieht sich auf gesetzliche Regelungen, die den Umgang . . . Weiterlesen
Inverkehrbringen auf industrie-lexikon.de■■■■■
Inverkehrbringen bezeichnet im Industriekontext den Vorgang, durch den ein Produkt zum ersten Mal für . . . Weiterlesen
Technische Lieferbedingungen auf industrie-lexikon.de■■■■
Im industriellen Kontext beziehen sich Technische Lieferbedingungen auf die Anforderungen, die ein Kunde . . . Weiterlesen
Gefahrstoff-Verordnung auf industrie-lexikon.de■■■■
Die Verordnung über gefährliche Stoffe (Gefahrstoff-Verordnung) ist eine am 1986-08-26 erlassene Bundesverordnung . . . Weiterlesen
Gefahrstoffe auf industrie-lexikon.de■■■■
Gefahrstoffe sind laut Chemikaliengesetz (ChemG) gefährliche Stoffe, Zubereitungen oder Erzeugnisse, . . . Weiterlesen
Conformité Européenne auf industrie-lexikon.de■■■■
Conformité Européenne, häufig abgekürzt als CE-Kennzeichnung, bezeichnet eine Kennzeichnung, die . . . Weiterlesen
Aluminium auf industrie-lexikon.de■■■■
Aluminium (Al) ist ein Leichtmetall und chemisches Element. Es korrodiert sehr leicht, bildet dadurch . . . Weiterlesen
Deinvestment auf finanzen-lexikon.de■■■■
Deinvestment im Finanzen Kontext, auch bekannt als Divestment oder Desinvestition, bezieht sich auf den . . . Weiterlesen
Durchschnittskurs auf finanzen-lexikon.de■■■■
Durchschnittskurs bezeichnet im Finanzkontext den mittleren Wert, zu dem ein Wertpapier oder eine Währung . . . Weiterlesen
Bestellung auf finanzen-lexikon.de■■■■
Bestellung im Kontext der Finanzen bezieht sich typischerweise auf den Auftrag oder die Anweisung, Wertpapiere . . . Weiterlesen