- Gütezeichen : Siegel, Zeichen oder Symbol, welches eine bestimmte Menge von Eigenschaften signalisiert. Gütezeichen werden von allgemein anerkannten Organisationen definiert und verliehen. Bekannte Gütezeichen sind
- Gütezeichen einer anerkannten Entsorgungsgemeinschaft fuer einen Entsorgungsfachbetrieb
- RAL-Gütezeichen fuer Kompost
- Bestaetigungen der Zertifizierer

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Gütezeichen auf industrie-lexikon.de■■■■
Das Gütezeichen ist ein Siegel, Zeichen oder Symbol, welches eine bestimmte Menge von zugesicherten . . . Weiterlesen
Verwertung ■■
Man unterscheidet stoffliche und energetische Verwertung von Abfällen. Die stoffliche Verwertung teilt . . . Weiterlesen
Entsorgungsfachbetrieb ■■
Entsorgungsfachbetrieb ist, wer berechtigt ist, das Gütezeichen einer anerkannten Entsorgungsgemeinschaft . . . Weiterlesen
Kompost ■■
Kompost ist ein wertvolles Bodenverbesserungsmittel, er entsteht bei der Verrottung organischer Abfälle. . . . Weiterlesen
RAL-Gütezeichen ■■
- RAL-Gütezeichen : Das RAL-Gütezeichen (RAL = Reichsausschuss für Lieferbedingungen, jetzt Institut . . . Weiterlesen
Ärzte auf allerwelt-lexikon.de
Ärzte ist ein mehrdeutiger Begriff und kann für folgendes stehen: 1) Angehörige einer Berufsgruppe, . . . Weiterlesen