- RAL-Gütezeichen : Das RAL-Gütezeichen (RAL = Reichsausschuss für Lieferbedingungen, jetzt Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.) wird Erzeugern von Komposten für ihre Produkte verliehen, nachdem sie ein Verfahren zur Gütesicherung durchlaufen haben. Zur Gütesicherung gehören Eigen- und Fremdüberwachung der erzeugten Produkte. Anzahl, Umfang und Zeitpunkt der Analysen werden abhängig von der Durchsatzmenge einer Anlage festgelegt.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Pyrolyse ■■■
Pyrolyse ist ein Prozess, der auch als Entgasung bezeichnet wird. Durch das Pyrolyseverfahren werden . . . Weiterlesen
Kompost ■■■
Kompost ist ein wertvolles Bodenverbesserungsmittel, er entsteht bei der Verrottung organischer Abfälle. . . . Weiterlesen
Abwassereinleitung ■■
Die Einleitung von Abwasser (Abwassereinleitung) in oberirdische Gewässer stellt gemäß § 3 Abs. 1 . . . Weiterlesen
Condition Monitoring auf wind-lexikon.de■■
Verfügbarkeit auf wind-lexikon.de■■
Lineare Regression auf wind-lexikon.de■■
Die lineare Regression wird im Bereich der Windenergie verwendet, um Ertragsdaten und Windgeschwindigkeiten . . . Weiterlesen
Statusmeldung auf wind-lexikon.de■■
Backlinkanalyse auf allerwelt-lexikon.de■■
Die Backlinkanalyse ist ein wichtiges Instrument für den Webmaster zur Bewertung seiner Website, da . . . Weiterlesen
Wertzuwachs auf finanzen-lexikon.de■■
Eine Kapitalanlage kann prinzipiell zweierlei Gewinn abwerfen; - Eine regelmäßige Geldzahlung (Gewinn, . . . Weiterlesen
DIN 6779-10 auf wind-lexikon.de■■