- RAL-Gütezeichen : Das RAL-Gütezeichen (RAL = Reichsausschuss für Lieferbedingungen, jetzt Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.) wird Erzeugern von Komposten für ihre Produkte verliehen, nachdem sie ein Verfahren zur Gütesicherung durchlaufen haben. Zur Gütesicherung gehören Eigen- und Fremdüberwachung der erzeugten Produkte. Anzahl, Umfang und Zeitpunkt der Analysen werden abhängig von der Durchsatzmenge einer Anlage festgelegt.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel