Deutsch: <i">Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte
Hazard Analysis and Critical Control Points ist ein Methodensystem mit der Aufgabe, klar strukturierte und auf präventive (fehlervermeidenden)  Maßnahmen ausgerichtete Vorgehensweisen in der Produktion  (meist von Lebensmitteln) zu entwickeln. Es dient der Vermeidung von Gefahren im Zusammenhang mit Lebensmitteln, die zu einer Erkrankung von Konsumenten führen kann.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Buchhaltung auf finanzen-lexikon.de■■
Die vielseitige Herausforderung der Buchhaltung betrifft die korrekte Aufzeichnung und Dokumentation . . . Weiterlesen
Vermögensverwaltung auf finanzen-lexikon.de■■
Als Vermögensverwaltung wird die Dienstleistung bezeichnet, die sich mit der Verwaltung des Finanzvermögens . . . Weiterlesen
Unternehmen ■■
English: Business; Ein Unternehmen ist ein wichtiger Teil unserer Wirtschaft. Volkswirtschaftlich gesehen . . . Weiterlesen
Gefährliche Stoffe ■■
Gefährliche Stoffe: Gefährliche Stoffe sind Stoffe oder Stoffgruppen, die wegen ihrer Giftigkeit, Langlebigkeit, . . . Weiterlesen
Lösungsmittel ■■
Lösungsmittel: Lösungsmittel sind Flüssigkeiten, die andere Stoffe lösen können, ohne sie chemisch . . . Weiterlesen
ISO 17799 ■■
Die ISO 17799 wird definiert als eine umfassende Auswahl an Kontrollmechanismen, die auf Methoden und . . . Weiterlesen
eScooter ■■
Der eScooter (auch E-Scooter, E-Tretroller genannt) ist ein Fortbewegungsmittel, das einem Tretroller . . . Weiterlesen
Kunststoffe ■■
quot auf allerwelt-lexikon.de
Der Begriff quot hat sich eher durch einen technischen Fehler die Top-Position bei den Suchmaschinenbegriffen . . . Weiterlesen