Deutsch: <i">Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte
Hazard Analysis and Critical Control Points ist ein Methodensystem mit der Aufgabe, klar strukturierte und auf präventive (fehlervermeidenden)  Maßnahmen ausgerichtete Vorgehensweisen in der Produktion  (meist von Lebensmitteln) zu entwickeln. Es dient der Vermeidung von Gefahren im Zusammenhang mit Lebensmitteln, die zu einer Erkrankung von Konsumenten führen kann.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Methode auf finanzen-lexikon.de■■
Im Finanzbereich bezieht sich der Begriff "Methode" auf einen bestimmten Ansatz oder eine Vorgehensweise, . . . Weiterlesen
Buchhaltung auf finanzen-lexikon.de■■
- Die vielseitige Herausforderung der Buchhaltung betrifft die korrekte Aufzeichnung und Dokumentation . . . Weiterlesen
Vermögensverwaltung auf finanzen-lexikon.de■■
Als Vermögensverwaltung wird die Dienstleistung bezeichnet, die sich mit der Verwaltung des Finanzvermögens . . . Weiterlesen
ETF auf finanzen-lexikon.de■■
Ein ETF (exchange-traded fund, zu Deutsch börsengehandelter Fonds) beschreibt eine Geldanlage an einem . . . Weiterlesen
Wasserversorgung ■■
Unter Wasserversorgung sind alle Maßnahmen zur Beschaffung, Aufbereitung, Speicherung, Zuführung und . . . Weiterlesen
Lineare Regression auf wind-lexikon.de■■
Die lineare Regression wird im Bereich der Windenergie verwendet, um Ertragsdaten und Windgeschwindigkeiten . . . Weiterlesen
Untersuchung ■■
Eine Untersuchung steht für eine Analyse, im wissenschaftlich-technischen Zusammenhang, sowie den Geowissenschaften . . . Weiterlesen
Trinkwasserverordnung ■■
Die alte Trinkwasserverordnung (bis 2002-12-31 gültig) war eine auf der Grundlage des Bundes­seuchen­gesetzes . . . Weiterlesen
Produktentwicklung ■■
Produktentwicklung und Produktionsverfahren müssen beträchtlich schneller werden, um mit dem sich verstärkenden . . . Weiterlesen
Abfallberatung ■■
- Abfallberatung : - Die Landkreise und Kreisfreien Städte bzw. Abfallzweckverbände sowie auch einzelne . . . Weiterlesen