Natürliche, lebende Systeme "funktionieren" nach universellen "Lebens- und Funktionsprinzipien". Diese Prinzipien sind auf einer sehr generellen, beschreibenden Ebene angesiedelt und umfassen in allgemeiner Form die grundlegenden Bedingungen bzw. fundamentalen Erfordernisse die notwendig und gegeben sein müssen, damit ein System überhaupt (räumlich) und für einen längeren Zeitraum (zeitlich) existieren kann. Solche Leitwerte von Systemen sind nach Hartmut Bossel:
- Existenz und Versorgung
- Wirksamkeit
- Handlungsfreiheit
- Sicherheit
- Wandlungsfähigkeit
- Koexistenz
- Reproduktion
- Psychische Bedürfnisse
- Ethisches Leitprinzip
Aus den beschrieben Leitwerten wird schnell klar, dass sich ein ganzheitlich-systemisches Konzept wie das der Nachhaltigen Entwicklung nicht auf wenige Prinzipien wie z.B. Wirksamkeit (Effizienz), Reproduktionsfähigkeit oder bloße Existenz zurücksetzen lässt. Existenz und Reproduktionsfähigkeit erlaubt zwar ein prinzipielles Fortbestehen von Systemen und dadurch eventuell eine hohe Gesamtlebensdauer. Doch sind komplexe Systemen wie eben das Humansystem unserer Gesellschaft von weit mehr Kriterien gekennzeichnet: Wandlungsfähigkeit, Koexistenz, ethische Leitwerte etc.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Stickstoff ■■
Start-up auf finanzen-lexikon.de■■
Unter einem Start-up wird ein kürzlich gegründetes Unternehmen verstanden, welches sich in der ersten . . . Weiterlesen
Zeichnungsfrist auf finanzen-lexikon.de■■
Die Zeichnungsfrist ist ein Zeitraum, innerhalb dessen Anleger Neue Aktien zeichnen dürfen. Zunächst . . . Weiterlesen
Latentwärmespeicher ■■
Latentwärmespeicher: Latentwärmespeicher sind Wärmespeicher, bei denen ein Speichermedium während . . . Weiterlesen
Büroarbeitsplatz auf architektur-lexikon.de■■
Ein Büroarbeitsplatz ist ein Arbeitsplatz, bei dem überwiegend im Sitzen Tätigkeiten am Schreibtisch . . . Weiterlesen
Lebenszykluskosten auf finanzen-lexikon.de■■
- Die Lebenszykluskosten sind Bestandteil der Lebenszyklus-Kostenrechnung. Dies ist  eine Kombination . . . Weiterlesen
Nachhaltigkeit ■■
Spätestens seit der UNO-Konferenz von Rio de Janeiro im Jahre 1992 ist "Nachhaltigkeit" zu einem Schlüsselbegriff . . . Weiterlesen
Regierungsunabhängige Organisationen ■■
Regierungsunabhängige Organisationen: Die Bedeutung regierungsunabhängiger Organisationen für die . . . Weiterlesen
Solaranlage ■■
Solaranlage: Solaranlagen sind Einrichtungen, die die Sonnenstrahlung nutzen; sie setzen sich aus Solarmodulen, . . . Weiterlesen
Ökoeffektivität ■■
Unter Ökoeffektivität versteht man ein Konzept, welches die ökologischen Grenzen eines Systems betrachtet. . . . Weiterlesen