English: Protein / Español: Proteína / Português: Proteína / Français: Protêine / Italiano: Proteine

Ein Protein ist ein Makromolekül, das aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff und Schwefel (Aminosäuren) aufgebaut ist. Proteine werden auch Eiweiße genannt. Sie gehören zu den Grundbausteinen aller Zellen.

Proteine finden sich in allen Zellen und verleihen ihnen nicht nur Struktur, sondern sind auch eine Art Maschine, die Metabolite transportieren, Ionen pumpen, chemische Reaktionen hervorrufen und Signalstoffe erkennen können. Aus Proteinen bestehen z. B. Haut, Haare, Muskeln.

 


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Erdöl ■■■■■
- Erdöl : Ein natürlich vorkommendes Gemisch aus Kohlenwasserstoffen verschiedenster Zusammensetzung . . . Weiterlesen
Aminosäure auf medizin-und-kosmetik.de■■■■■
Eine Aminosäure ist eine chemische Verbindung, die mindestens aus Stickstoff (N), Kohlenstoff (C) und . . . Weiterlesen
Wasserstoff ■■■■
Wasserstoff (H, Hydrogenium) ist ein chemisches Element mit der Häufigkeit von ca. 0,88 % Gewichtsanteile . . . Weiterlesen
Kohlenstoff ■■■■
Kohlenstoff (C) ist ein nicht-metallisches chemisches Element , das rein als Diamant, Graphit, Ruß, . . . Weiterlesen
Sauerstoffhaltige Komponenten ■■■■
Sauerstoffhaltige Komponenten sind chemische Verbindung en , die neben Kohlenstoff und Wasserstoff auch . . . Weiterlesen
Kohlenwasserstoffe ■■■
Kohlenwasserstoffe sind organische Verbindungen, die aus Kohlenstoff und Wasserstoff bestehen und bei . . . Weiterlesen
Kohlenwasserstoffgemisch ■■■
Kohlenwasserstoff ■■■
Ein Kohlenwasserstoff gehört zu einer Stoffgruppe von chemischen Verbindungen, die nur aus Kohlenstoff . . . Weiterlesen
Eiweiß auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Eiweiß bezeichnet ein Protein bzw. aus Aminosäuren aufgebaute biologische Makromoleküle; - - In medizinischem . . . Weiterlesen
Stickoxid ■■■
Stickoxide entstehen aus dem organisch gebundenen Stickstoff und dem Luftstickstoff bei hohen Temperaturen; . . . Weiterlesen