- Umweltberater : Umweltbehörden und Umweltorganisationen haben oft eigene Berater, die dem Bürger für Fragen des Umweltschutz es beratend zur Verfügung stehen. So haben die Landkreise und kreisfreien Städte Abfallberater angestellt, ebenso gibt es die Verbraucherzentralen, die Beratungsstellen der Gesundheitsamt und der Bezirksverwaltungen und das Umwelttelefon des Bayerischen Umweltministeriums.
Weitere Definition:
Umweltberater sind Experten für ganz unterschiedliche Fragen. Sind Schadstoffe in der Wohnung der Grund für die Kopfschmerzen? Wo lässt sich im Unternehmen Energie einsparen? Und wie kann ein Radfahrnetz für die City geschaffen werden?

Ein anerkanntes Berufsbild für Umweltberater gibt es aber nicht.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Thermische Abfallbehandlung ■■■
TA Luft ■■■
Die TA Luft ist die "Erste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz (Technische . . . Weiterlesen
REACH ■■■
REACH: REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals‚ (Registrierung, . . . Weiterlesen
Nachhaltige Entwicklung ■■■
Eine Nachhaltige Entwicklung, ist eine Entwicklung, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und soziale . . . Weiterlesen
Wasserspender ■■■
Der Wasserspender ist ein Automat, der an die Konsumenten kostenlos (meist) gekühltes Trinkwasser abgibt. . . . Weiterlesen
Wirkungsgrad ■■■
Kreislaufwirtschaft ■■■
In der Kreislaufwirtschaft sollen die eingesetzten Rohstoffe über den Lebenszyklus einer Ware hinaus . . . Weiterlesen
Leistung ■■■
Unter Leistung (P) versteht man das Verhältnis der Arbeit zur Arbeitszeit (Arbeit/Zeit). Je mehr Zeit . . . Weiterlesen
Regenerative Energie ■■■
Eine Regenerative Energie ist praktisch "ewig" verfügbar. Zu den regenerativen Energien (auch: "Erneuerbare . . . Weiterlesen
Solarenergie ■■■