Die Umweltbeobachtung ist ein bundesweites Monitoringkonzept zur Erfassung und Bewertung des Zustands und der Entwicklung von Natur und Umwelt (inklusive Abiotik, Bioindikation und Ökosystembeobachtung)

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

REACH ■■■
REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals‚ (Registrierung, . . . Weiterlesen
Monitoring ■■■
- Monitoring : Der Begriff kommt aus dem anglo-amerikanischen Sprachraum und bedeutet soviel wie Umweltbeobachtung . . . Weiterlesen
Qualitätsmanagementsystem auf industrie-lexikon.de■■
Ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) ist jener Teil des übergeordneten Managementsystems, der die Organisationsstruktur, . . . Weiterlesen
Umwelt, Gebäude & Gesundheit auf industrie-lexikon.de■■
Umwelt, Gebäude & Gesundheit: Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute eV. (AGÖF) Verband . . . Weiterlesen
Umweltkartographie ■■
Unter Umweltkartographie versteht man die graphische raumbezogene Darstellung unterschiedlichster Themen . . . Weiterlesen
Umweltmanagementsystem ■■
Ein Umweltmanagementsystem (UMS) ist ein freiwilliges Instrument des vorsorgenden Umweltschutzes zur . . . Weiterlesen
Nachhaltigkeit ■■
Spätestens seit der UNO-Konferenz von Rio de Janeiro im Jahre 1992 ist "Nachhaltigkeit" zu einem Schlüsselbegriff . . . Weiterlesen
Gewässergüte ■■
- Gewässergüte : Die Beschaffenheit von Fließgewässern wird im Ergebnis analytischer Untersuchungen . . . Weiterlesen
Nachwachsende Rohstoffe ■■
Nachwachsende Rohstoffe ist ein Sammelbegriff für stofflich und energetisch genutzte Biomasse (also . . . Weiterlesen
Ökotourismus ■■
Ökotourismus ist nachhaltiger Tourismus in ökologisch sensiblen Gebieten; er trägt zur Finanzierung . . . Weiterlesen