- Umwelthaftung :

Entsteht durch Umwelteinwirkung aus einer bestimmten Anlage (insbesondere zur Wärmegewinnung, Abfallbeseitigung, Stahlerzeugung oder der chemischen Industrie) ein Körper- oder Sachschaden, so ist der Inhaber der Anlage zum Schadensersatz verpflichtet.

Es handelt sich um eine der Höhe nach beschränkte Gefährdungshaftung nach dem Vorbild der Produkthaftung und der Haftung für Atomanlagen (Atomgesetz); eine weitergehende Haftung nach allgemeinen Vorschriften, insbes. bei Verschulden des Betreibers, wird hierdurch nicht ausgeschlossen. Einzelheiten siehe UmwelthaftungsGesetz vom 1990-12-10 (BGBl. I 2634).

Related Articles

Ähnliche Artikel

Wassergesetz ■■■■
Der Begriff Wassergesetz ist eine Sammelbezeichnung für die Vorschriften des Bundes und der Länder . . . Weiterlesen
Wasserhaushaltsgesetz ■■■■
Das Wasserhaushaltsgesetz ist ein Rahmengesetz des Bundes zur Ordnung des Wasserhaushaltes mit grundlegenden . . . Weiterlesen
Abwasserabgabengesetz ■■■■
Das Abwasserabgabengesetz wurde am 1976-09-13 erlassen (BGBI. I, S. 2721, berichtigt S. 3007), trat am . . . Weiterlesen
Nutzwärme ■■■■
Im Umweltkontext bezeichnet Nutzwärme die Wärmemenge, die in einem Heizsystem, Kraftwerk oder bei industriellen . . . Weiterlesen
Blutdruck ■■■■
Im Umweltkontext hat der Begriff Blutdruck keine direkte Bedeutung. Blutdruck bezieht sich auf die Kraft, . . . Weiterlesen
Produkthaftung ■■■■
Produkthaftung bezieht sich im Umweltkontext auf die rechtliche Verantwortung von Herstellern, Händlern . . . Weiterlesen
Haftung ■■■■
Haftung im Umweltkontext bezieht sich auf die Verantwortung und rechtliche Pflicht von Einzelpersonen, . . . Weiterlesen
Sedimente als Verschmutzungsindikatoren ■■■
Sedimente als Verschmutzungsindikatoren sind einen gute Möglichkeit, gering wasserlösliche Substanzen, . . . Weiterlesen
Abwassereinleitung ■■■
Die Einleitung von Abwasser (Abwassereinleitung) in oberirdische Gewässer stellt gemäß § 3 Abs. 1 . . . Weiterlesen
Umweltverträglichkeitsprüfung ■■■
Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist ein unselbständiger Teil verwaltungsbehördlicher Verfahren . . . Weiterlesen