Das Verursacherprinzip ist der sowohl für den Produzenten wie Konsumenten in allen Umweltbereichen geltende Grundsatz, dass derjenige die Kosten für die Folgen seines umweltbelastenden Verhaltens oder Unterlassens zu tragen hat, der sie verursacht hat. Die Anwendung des Verursacherprinzips wirft in der Praxis des Alltags mit seiner technisch spezialisierten Wirtschaft und Gesellschaft zahlreiche Probleme auf und ist der Gegenstand zahlreicher Diskussionen.
Weitere Definition:
Das Verursacherprinzip besagt, dass derjenige die Kosten der Vermeidung oder Beseitigung eines Umweltschadens zu übernehmen hat, der für die Entstehung verantwortlich ist. Ferner ist der Verursacher von Umweltschäden auch Adressat für Verbote, Gebote und Auflagen seitens des Gesetzgebers. Die Anwendung des Verursacherprinzips führt zur Verteuerung umweltschädigender Produktionsverfahren und der dabei erzeugten Güter.
Weitere Definition:
Im Kern besagt das Verursacherprinzip, dass derjenige die Kosten der Vermeidung oder Beseitigung eines Umweltschadens zu übernehmen hat, der für die Entstehung verantwortlich ist. Das Verursacherprinzip ist jedoch nicht nur ein Kostenzuweisungsmodell, sondern sieht im Verursacher von Umweltschäden auch den Adressaten für Verbote, Gebote oder Auflagen seitens des Gesetzgebers und den Verantwortlichen gegenüber der Gesellschaft (z.B. Verpackungsverordnung).

Related Articles

Ähnliche Artikel

Vorsichtsmaßnahme ■■■■■
Vorsichtsmaßnahme im Umweltkontext bezieht sich auf vorbeugende Handlungen oder Strategien, die ergriffen . . . Weiterlesen
Brandschutz ■■■■■
Unter Brandschutz versteht man alle Maßnahmen, durch die der Entstehung eines Brandes oder der Ausbreitung . . . Weiterlesen
Wärmedämmung ■■■■
Wärmedämmung ist der Oberbegriff für alle Maßnahmen, die Wärmeverluste von Gebäuden an die Umgebung . . . Weiterlesen
Sanierung ■■■■
Unter Sanierung versteht man, ein Objekt wieder lebenswert machen und ein gesundes Leben in oder mit . . . Weiterlesen
Hautkrebs ■■■■
Hautkrebs im Umweltkontext bezieht sich auf eine Erkrankung, bei der sich bösartige Zellen in den Hautschichten . . . Weiterlesen
Vorsorgeprinzip ■■■■
Das Vorsorgeprinzip verlangt dass eine potenziell umweltbelastende Verhaltensweise unterbunden werden . . . Weiterlesen
Mülltrennung ■■■■
Mülltrennung ist ein wichtiger Bestandteil des Umweltschutzes und der Abfallwirtschaft. Sie bezieht . . . Weiterlesen
Müllvermeidung ■■■■
Müllvermeidung (Abfallvermeidung oder auch Precycling) ist ein zentrales Konzept im Umweltschutz und . . . Weiterlesen
Verpackungsverordnung ■■■■
Die Verpackungsverordnung wurde in der BRD im 1991-06 erlassen, um eine Vermeidungsund Verwertungspflicht . . . Weiterlesen
Absenken ■■■■
Absenken im Umweltkontext bezieht sich auf die gezielte Reduzierung oder Senkung von bestimmten Umweltauswirkungen . . . Weiterlesen