English: Xylene / Español: Xileno / Português: Xileno / Français: Xylène / Italiano: Xilene

Xylol ist ein aromatischer Kohlenwasserstoff, der als Lösungsmittel für Farbstoffe und als Zusatzmittel für Kraftstoffe eingesetzt wird. Xylol ist eine farblose Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch. Das Einatmen der Dämpfe kann beim Menschen zu Brechreiz, Kopfschmerzen und Schwindelanfällen führen.

Andere Definition:
Xylol (besser: Xylen = C8H10) ist farblos und bei Zimmertemperatur flüssig.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Benzin ■■■■
Benzin ist ein Kraftstoff für Verbrennungsmotoren, der aus einem Gemisch von etwa 150 Kohlenwasserstoffen . . . Weiterlesen
Aromat ■■■■
Ein Aromat ist ein Kohlenwasserstoff. Aromaten (eigentlich aromatische Kohlenwasserstoffe) ist eine Sammelbezeichnung . . . Weiterlesen
BTEX ■■■■
BTEX ist die Abkürzung für die aromatischen Kohlenwasserstoffe Benzol, Toluol, Ethylbenzol und die . . . Weiterlesen
Geothermie ■■■
Geothermie ist die in Form von Wärme gespeicherte Energie unterhalb der Erdoberfläche (Synonym: Erdwärme). . . . Weiterlesen
Quecksilber ■■■
Quecksilber (Hg), das einzige bei Raumtemperatur flüssige Metall, es besitzt eine geringere elektrische . . . Weiterlesen
Absorption ■■■
Absorption ist das Aufnehmen von Gasen durch feste oder flüssige Sorptionsmittel, wobei sich die Gase . . . Weiterlesen
Nahverkehr ■■■
Nahverkehr ist ein entscheidender Aspekt des Umweltschutzes und der nachhaltigen Mobilität. Er bezieht . . . Weiterlesen
Kläranlage ■■■
Kläranlagen sind technische oder biologische Anlagen zur Klärung von Abwasser. Es gibt ferner die Unterscheidung . . . Weiterlesen
Nachwachsende Rohstoffe ■■■
Nachwachsende Rohstoffe ist ein Sammelbegriff für stofflich und energetisch genutzte Biomasse (also . . . Weiterlesen
Cracken ■■■
((to crack = aufbrechen) Unter Cracken versteht man das Spalten von Kohlenwasserstoff­molekülen (Kohlenwasserstoff). . . . Weiterlesen