Xylol ist ein aromatischer Kohlenwasserstoff, der als Lösungsmittel für Farbstoffe und als Zusatzmittel für Kraftstoffe eingesetzt wird. Xylol ist eine farblose Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch. Das Einatmen der Dämpfe kann beim Menschen zu Brechreiz, Kopfschmerzen und Schwindelanfällen führen.

Andere Definition:
Xylol (besser: Xylen = C8H10) ist farblos und bei Zimmertemperatur flüssig.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel