Setzen sich Stoffe in einer Flüssigkeit (Gewässer ) infolge der Schwerkraft ab werden als Ablagerung bezeichnet. Sofern sie sich dann am Boden festsetzen werden sie auch als Sediment bezeichnet.

In der Medizin werden auch Stoffe als Ablagerungen bezeichnet, die durch Druck oder einfach durch Kontakt an rauer Oberfläche (z.B. Kalk an den Innenseiten der Blutbahnen) als Ablagerungen bezeichnet.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Krankheiten des Bewegungsapparates auf medizin-und-kosmetik.de■■
Krankheiten des Bewegungsapparates: Die Krankheiten des Bewegungsapparates beziehen sich auf alle . . . Weiterlesen
Sickerwasser ■■
Sickerwasser ist Regenwasser, das zum Teil auf Deponien als anfallender Niederschlags versickert und . . . Weiterlesen
Arthritis auf medizin-und-kosmetik.de■■
Die Arthritis ist eine Entzündliche Gelenkerkrankung. Die Medizin unterscheidet akute und chronische . . . Weiterlesen
Shiatsu auf medizin-und-kosmetik.de■■
Shiatsu ist eine Massage mit Ausübung von Druck und Reibung auf bestimmte Hautbereiche, Muskeln und . . . Weiterlesen
Erde auf allerwelt-lexikon.de■■
Die Erde ist vor etwa 4,6 Milliarden Jahren zusammen mit der Sonne und den anderen Planeten aus einer . . . Weiterlesen
Bank auf allerwelt-lexikon.de
Privater oder öffentlich-rechtlicher Wirtschaftsbetrieb, der Geldgeschäfte betreibt. Bei einer Bank . . . Weiterlesen