Setzen sich Stoffe in einer Flüssigkeit (Gewässer ) infolge der Schwerkraft ab werden als Ablagerung bezeichnet. Sofern sie sich dann am Boden festsetzen werden sie auch als Sediment bezeichnet.

In der Medizin werden auch Stoffe als Ablagerungen bezeichnet, die durch Druck oder einfach durch Kontakt an rauer Oberfläche (z.B. Kalk an den Innenseiten der Blutbahnen) als Ablagerungen bezeichnet.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Sedimente als Verschmutzungsindikatoren ■■■
Sedimente als Verschmutzungsindikatoren: Sedimente als Verschmutzungsindikatoren sind einen gute Möglichkeit, . . . Weiterlesen
Schlamm ■■
English: Mud;  Schlamm ist ein Gemisch aus fein verteiltem Feststoff und etwas Flüssigkeit. Meistens . . . Weiterlesen
Flöz auf allerwelt-lexikon.de■■
Ein Flöz ist ein Band oder Streifen bestehend aus Kohle und befindet sich tief unter der Erde im Gestein; . . . Weiterlesen
Sickerwasser ■■
Sickerwasser: Sickerwasser ist Regenwasser, das zum Teil auf Deponien als anfallender Niederschlags . . . Weiterlesen
Abbau ■■
Chemische Verbindung en werden durch physikalische, chemische und/oder biologische Vorgänge in einfacher . . . Weiterlesen
Stickstoff ■■
Störfall ■■
Laut Störfall-Verordnung wird ein Störfall als ein Ereignis definiert, (zB. eine Emission, ein Brand . . . Weiterlesen
Waldschäden ■■
Erde auf allerwelt-lexikon.de■■
Die Erde ist vor etwa 4,6 Milliarden Jahren zusammen mit der Sonne und den anderen Planeten aus einer . . . Weiterlesen
Teppichreinigung auf architektur-lexikon.de
Den Teppich effektiv säubern: So entfernen Fachfirmen Schmutz, Bakterien und Schimmel! ✅ Definition . . . Weiterlesen