Altglas wird über die Depot-Wertstoffcontainer erfasst und entsorgt. Neue Glasbehältnisse können fast zu 100 % aus Altglas hergestellt werden. Bei fast jeder Art der Glasproduktion wird 35 % weniger Energie und weniger Rohstoffe benötigt, wenn Altglas eingesetzt wird.

Im Umweltkontext bezieht sich der Begriff "Altglas" auf gebrauchtes oder recyceltes Glas, das nicht mehr benötigt wird und entsorgt oder wiederverwendet wird.

Beispiele für Altglas sind leere Glasflaschen, Gläser oder andere Glasbehälter, die für Getränke, Lebensmittel oder andere Produkte verwendet wurden und nicht mehr benötigt werden. Dieses Altglas kann recycelt werden, um neue Glasprodukte herzustellen, wodurch wertvolle Rohstoffe und Energie gespart werden.

Altglas kann in speziell dafür vorgesehenen Containern oder Sammelbehältern gesammelt werden, die oft an öffentlichen Plätzen oder Supermärkten zu finden sind. Nach der Sammlung wird das Altglas von spezialisierten Recyclingunternehmen aufbereitet und in Glasrecyclinganlagen eingeschmolzen.

Ähnliche Dinge im Umweltkontext sind andere Abfälle, die recycelt werden können, um neue Produkte herzustellen. Hierzu zählen zum Beispiel:

  • Altpapier: gebrauchtes Papier und Kartonagen, die gesammelt und zu neuem Papier recycelt werden können.
  • Altkleider: gebrauchte Kleidung und Textilien, die gesammelt und recycelt werden können, um neue Kleidung oder andere Produkte herzustellen.
  • Elektronikschrott: ausgediente elektronische Geräte, die recycelt werden können, um wertvolle Rohstoffe zurückzugewinnen und die Umweltbelastung durch Elektroschrott zu reduzieren.

Durch das Recyceln von Altglas und anderen Abfällen können wertvolle Ressourcen geschont und die Umweltbelastung reduziert werden.



Weitere Definition:
Altglas (insbesondere Glasflaschen) kann zur Herstellung von neuem Glas verwendet werden, und zwar beliebig oft. Das spart Energie und Rohstoffe, gleichzeitig wird der Abfall reduziert.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Wiederaufbereitung ■■■■■■■■■■
Wiederaufbereitung im Umweltkontext bezieht sich auf das Verfahren, bei dem Abfallprodukte oder gebrauchte . . . Weiterlesen
Glasrecycling ■■■■■■■■■■
Glasrecycling bezieht sich auf den Prozess der Wiederverwertung von gebrauchtem Glas, um neue Glasprodukte . . . Weiterlesen
Rohstoffliches Recycling ■■■■■■■■■■
Rohstoffliches Recycling beschreibt die Verwertungswege für Kunststoffe, die diese in ihre Ausgangsbestandteile . . . Weiterlesen
Wertstoffaufbereitung ■■■■■■■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich der Begriff "Wertstoffaufbereitung" auf den Prozess der Trennung und Aufbereitung . . . Weiterlesen
Ausgangsstoff ■■■■■■■■■■
Ausgangsstoff (Synonym für: Reaktant, Edukt, Reagens) ist eine Substanz, die im Laufe einer chemischen . . . Weiterlesen
Weiterverarbeitung ■■■■■■■■■■
Weiterverarbeitung im Umweltkontext bezieht sich auf die Prozesse, die darauf abzielen, Abfälle oder . . . Weiterlesen
Aufarbeitung ■■■■■■■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Aufarbeitung auf den Prozess der Wiederaufbereitung oder Regeneration von . . . Weiterlesen
Wertstoff ■■■■■■■■■■
Ein Wertstoff findet sich im Abfall und kann wiederverwertet werden. Dazu gehören auch die Verpackungen . . . Weiterlesen
Werkstoff
Ein Werkstoff ist ein Material, das in Produktionsprozessen verarbeitet werden und in die Endprodukte . . . Weiterlesen