- Energievorräte : Die Energieressourcen der Welt werden von Jahr zu Jahr knapper. So sagen Berechnungen, dass Erdöl noch ca. 40 - 50 Jahre reicht, Gas ca. 80 Jahre, Steinkohle ca. 300 Jahre und Uran für die Kernkraft ungefähr 80 Jahre.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Bioenergie ■■■
Bioenergie: Bioenergie ist die Energie, die aus Biomasse gewonnen werden kann. Man kann zB. Stroh und . . . Weiterlesen
Schwefeldioxid ■■
Schwefeldioxid: Schwefeldioxid ist ein farbloses, stechend riechendes Gas, das vor allem bei der Verbrennung . . . Weiterlesen
Erneuerbare Energie ■■
Sie werden auch als regenerative Energien bezeichnet und stammen aus den Energiequellen, die den Menschen . . . Weiterlesen
Elektrizität ■■
Elektrizität: Strom kommt aus der Steckdose! Das ist im Prinzip richtig, aber irgendwie muss der Strom . . . Weiterlesen
VOCs ■■
Flüchtige organische Verbindungen (VOCs für ) sind gasförmige Kohlenstoffverbindungen wie beispielsweise . . . Weiterlesen
Primärenergieverbrauch ■■
Der Primärenergieverbrauch (PEV) ist der Verbrauch der direkt in der Natur vorkommenden Primärenergieträger, . . . Weiterlesen
Energiewende ■■
Als Energiewende wird eine grundsätzliche politische Entscheidung bezeichnet, die zur Verwendung neuer . . . Weiterlesen
Neue Technologien auf information-lexikon.de■■
Neue Technologien: Neue Technologien, die ein erhebliches Umdenken beim Verbraucher/Anwender erfordern, . . . Weiterlesen
Energieproduktivität