Verdünnung wird der Vorgang genannt, der die Konzentration einer Substanz in einer Lösung durch Zugabe eines Lösungsmittel verringert, z. B. bei der Abwasserreinigung: Mischung von Schmutz- mit Regenwasser

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.