Wasserförderung bezeichnet den natürlichen oder von Menschen durchgeführten Transport ("Beförderung") von Wasser, z. B. des Trinkwassers aus dem Fassungsbereich in das zu versorgende Gebiet mittels Pumpen

Related Articles

Ähnliche Artikel

Automobil ■■■■■
Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, früher Motorwagen), ist ein traditionell mehrspuriges Kraftfahrzeug, . . . Weiterlesen
Siedlungswasserwirtschaft ■■■■■
Siedlungswasserwirtschaft ist Teil der Wasserwirtschaft und umfasst den gesamten Wasserkreislauf in besiedelten . . . Weiterlesen
Schwerkraft ■■■■
Die Schwerkraft, auch Gravitation (von lateinisch gravitas, Schwere), ist eine der vier Grundkräfte . . . Weiterlesen
Entwässerungssystem ■■■■
Entwässerungssystem im Umweltkontext bezieht sich auf eine Reihe von technischen Einrichtungen und Methoden, . . . Weiterlesen
Abholzung ■■■■
Abholzung bedeutet das gleichzeitige Fällen der Bäume auf größeren Waldoder Forstflächen (Kahlschlag) . . . Weiterlesen
Kanalisationssystem ■■■■
Der Begriff "Kanalisationssystem" bezieht sich auf ein Netzwerk von Rohren, Kanälen und Einrichtungen, . . . Weiterlesen
Drainage ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Drainage auf die Entfernung von überschüssigem Wasser aus dem Boden, . . . Weiterlesen
Pumpspeicher ■■■■
Pumpspeicher bezeichnen eine Technologie zur Speicherung von Energie durch das Hochpumpen von Wasser . . . Weiterlesen
Wassergesetz ■■■■
Der Begriff Wassergesetz ist eine Sammelbezeichnung für die Vorschriften des Bundes und der Länder . . . Weiterlesen
Grundwasser ■■■■
Grundwasser ist ein Teil des natürlichen Wasserkreislaufs. Es wird durch versickernde Niederschläge . . . Weiterlesen