In der Abfallwirtschaft stellt die Zerkleinerung ein wichtiges Verfahren dar, das bei vielen Prozessen der Abfall- und Wertstoffaufbereitung vertreten ist, z.B. Bauschuttaufbereitung, Kompostierung, Herstellung von Kunststoff- oder Altglasgranulat. Durch Zerkleinerung entsteht ein Produkt feinerer Körnung.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Wertstoffaufbereitung ■■■■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich der Begriff "Wertstoffaufbereitung" auf den Prozess der Trennung und Aufbereitung . . . Weiterlesen
Rückgewinnung ■■■■■■■
Rückgewinnung im Umweltkontext bezieht sich auf den Prozess der Wiederherstellung oder Wiedergewinnung . . . Weiterlesen
Verfahrenstechnik ■■■■■■■
Verfahrenstechnik bezeichnet alle technischen Prozesse, in denen aus einem Rohoder Ausgangsmaterial ein . . . Weiterlesen
Abfallreduzierung ■■■■■■
Der Begriff Abfallreduzierung bezieht sich auf Strategien und Maßnahmen, die darauf abzielen, die Menge . . . Weiterlesen
Prozess ■■■■■■
Ein Prozess (alte Schreibweisen Prozeß, Process, Proceß) ist der systematische Verlauf einer Entwicklung, . . . Weiterlesen
Biotechnik ■■■■■■
Die Biotechnik im Umweltkontext bezieht sich auf den Einsatz von biologischen Prinzipien, Organismen . . . Weiterlesen
Zerkleinerer ■■■■■■
Zerkleinerer im Umweltkontext bezieht sich auf Maschinen oder Geräte, die Materialien wie Abfall, Biomasse, . . . Weiterlesen
Produktion ■■■■■■
Die Produktion, (vom Lateinischen producere = hervor führen. Sybonym: Fertigung, Fabrikation, Herstellung) . . . Weiterlesen
Wertstoff ■■■■■■
Ein Wertstoff findet sich im Abfall und kann wiederverwertet werden. Dazu gehören auch die Verpackungen . . . Weiterlesen
Bakterium ■■■■■■
Ein Bakterium im Umweltkontext bezieht sich auf mikroskopisch kleine, einzellige Organismen, die in nahezu . . . Weiterlesen