- Abgaskatalysator : Englisch: exhaust gas catalytic converter
Mit Edelmetall (z.B. Platin) beschichteter Keramikkörper im Abgassystem von Kfz zur Verminderung der Schadstoffemission. Mit seiner Hilfe werden Stickoxide, Kohlenstoffmonoxid und Kohlenwasserstoffe zu Stickstoff, Kohlenstoffdioxid und Wasser umgesetzt. Bisherige Systeme erreichen eine 90%ige Wirkung, künftige mehr als 98% Minderung. Das Abgas nach dem Katalysator zeigt nach toxikologischen Untersuchungen keine gesundheitlichen Effekte mehr.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Katalysator ■■■■■
Der Katalysator beeinflusst eine Stoffumwandlung, ohne sich selbst dabei zu verändern. Kraftfahrzeugkatalysatoren . . . Weiterlesen
Abgase ■■■■■
- Abgase : - Sammelbegriff für gasförmige Emissionen, die aus Feuerungs- und Produktionsanlagen sowie . . . Weiterlesen
Stickoxidminderung ■■■■■
Eine Stickoxidminderung erfolgt durch Anwendung einiger Entstickungstechniken Als Entstickungstechniken . . . Weiterlesen
Cracken ■■■■
((to crack = aufbrechen) Unter Cracken versteht man das Spalten von Kohlenwasserstoff­molekülen (Kohlenwasserstoff). . . . Weiterlesen
Abgasanlage ■■■■
- Eine Abgasanlage umfasst alle Bauteile, die der Abführung von Abgasen von der Feuerstätte bis ins . . . Weiterlesen
Bleifreies Benzin ■■■■
- Bleifreies Benzin : - Die Einführung der katalytischen Abgasreinigung zur Verminderung der Schadstoffemission . . . Weiterlesen
Kohlenstoffdioxid ■■■■
Kohlenstoffdioxid (CO2) ist ein farbloses, nicht brennbares, geruchloses und ungiftiges Gas, das mit . . . Weiterlesen
Absorption ■■■■
Absorption ist das Aufnehmen von Gasen durch feste oder flüssige Sorptionsmittel, wobei sich die Gase . . . Weiterlesen
Kohlenstoffmonoxid ■■■■
Kohlenstoffmonoxid (CO eigentlich: Kohlenstoffmonooxid ) ist ein reiz-, farb- und geruchsloses Gas, . . . Weiterlesen
Brennstoffzelle ■■■■
- Brennstoffzelle : Anlage zur Erzeugung von Strom und Wärme durch Vereinigung von wasserstoffhaltigem . . . Weiterlesen