Der Bioreaktor (griech.-lat.), auch Fermenter genannt, ist ein meist aus Edelstahl gefertigter Apparat zur Durchführung von biochemischen Reaktionen, ausgerüstet mit Temperaturreglern und Begasungseinrichtungen.

Bioreaktoren sind auch Behälter, in dem Zellen oder Mikroorganismen unter möglichst optimalen Bedingungen in einem Nährboden heran gezüchtet werden. Sie dienen damit der Produktion von Zellen oder Teilen der Zellen bzw. Stoffwechselprodukten der Zellen.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Fermenter ■■■■■■■■
Ein Fermenter (Bioreaktoren) ist ein Behälter, in dem Zellen oder Mikroorganismen unter möglichst optimalen . . . Weiterlesen
Zelle ■■■■■
Zelle (von lat. cella, cellula "Keller, kleiner Raum") steht für kleine Räume für Personen: (Klosterzelle, . . . Weiterlesen
Zellbiologie ■■■■■
Zellbiologie im Umweltkontext befasst sich mit dem Studium der Zellen als Grundbausteine von Pflanzen, . . . Weiterlesen
Sauerstoffversorgung ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Sauerstoffversorgung auf die Verfügbarkeit und Zufuhr von Sauerstoff in . . . Weiterlesen
Fermenter auf architektur-lexikon.de■■■■■■■■
Im Kontext der Architektur bezieht sich der Begriff Fermenter typischerweise auf ein Gerät oder einen . . . Weiterlesen
Biogaserzeugung ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Biogaserzeugung auf den Prozess der Umwandlung organischer Abfälle in . . . Weiterlesen
Anfahren ■■■■
Im Umweltkontext kann der Begriff "Anfahren" verschiedene Bedeutungen haben, abhängig vom spezifischen . . . Weiterlesen
Biokatalyse ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Biokatalyse auf den Einsatz von natürlichen Katalysatoren, wie Enzymen . . . Weiterlesen
Abwehrsystem auf medizin-und-kosmetik.de■■■■
Im medizinischen Kontext bezieht sich der Begriff "Abwehrsystem", häufig als Immunsystem bezeichnet, . . . Weiterlesen
Hautoberfläche auf medizin-und-kosmetik.de■■■■
Die Hautoberfläche bezieht sich auf die äußerste Schicht der Haut, die auch als Epidermis bezeichnet . . . Weiterlesen