Ein Gezeitenkraftwerk ist ein Wasserkraftwerk, das Gezeitenströme nutzt. Die Gezeitenenergie gilt als erneuerbare Energie. Weltweit sind nur etwa 100 günstige Bauplätze (Gezeitenhübe über 5 Meter, keine in Deutschland) bekannt. Je nach Standort sind Einflüsse auf Tier- und Pflanzenwelt möglich, ebenso Verlandung. Daher nur bedingt umweltverträglich.
Buchliste: Gezeitenkraftwerk

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel