Kanalinspektionen werden durchgeführt, um den Zustand eines Entwässerungssystems festzustellen und zu beurteilen. Derzeitig angewande Methoden mit Fernsehkamera geben eine bestimmte Anzahl von Informationen. Aus Fotos, Videobändern, Schadensberichten und Daten auf lesbaren Datenträgern erhält man einen Überblick über den aktuellen baulichen Zustand des Entwässerungsnetzes. Kanalinspektionen sind zur Prüfung der Funktionsfähigkeit des Entwässerungssystems der Sickerwasserrohre gesetzlich vorgeschrieben.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Aufhärtung ■■
Die Aufhärtung ist eine Methode zur Erhöhung der Härte des Wassers. Sehr weiche Wässer mit sehr geringem . . . Weiterlesen
Fahrrad auf allerwelt-lexikon.de
Englisch : ; - Ein Fahrrad ist ein mit den Füßen über die Pedale angetriebenes Fortbewegungsmittel. . . . Weiterlesen
Ausbildungsstellen auf allerwelt-lexikon.de
Ausbildungsstellen, auch Ausbildungsplätze, vergeben Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen nach . . . Weiterlesen
Frequenz auf allerwelt-lexikon.de
Mit Frequenz f (von lat.: frequentia, "Häufigkeit") bezeichnet man eine Anzahl von Ereignissen in einer . . . Weiterlesen