Mineralölkohlenwasserstoffe (MKW) werden als Grundstoffe der Petrochemie oder als Lösungsmittel eingesetzt. Sie sind daher Bestandteile von Mineral-, Heiz- und Schmieröl sowie von Benzin- und Dieselkraftstoff. MKW sind im Boden unter geeigneten Milieubedingungen relativ leicht abbaubar. Bei Eintritt in das Grundwasser werden sie bis zur Sättigung gelöst und bilden dann als Phase eine Kohlenwasserstoffschicht auf der Grundwasseroberfläche.
Buchliste: Mineralölkohlenwasserstoffe

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel