Stau entsteht meistens durch Berufsverkehr in den Ballungsräumen, aber auch an Wochenenden und zu Ferienbeginn/-ende durch Freizeit- und Urlaubsverkehr auf Autobahnen und Bundesstraßen. Durch den Stop-and-go-Verkehr entstehen überproportional mehr Schadstoffe als bei flüssigem Verkehr (zweimal soviel Kohlenstoffdioxid, zweimal soviel Kohlenstoffmonoxid und viermal soviel Kohlenwasserstoffe). Nur die Stickstoffemissionen sinken auf ein Viertel.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Bahn ■■■
Die Eisenbahn (kurz: Bahn) ist grundsätzlich ein umweltverträgliches Verkehrsmittel. Je länger die . . . Weiterlesen
Abgaskatalysator ■■■
- Abgaskatalysator : - Mit Edelmetall (zB. Platin) beschichteter Keramikkörper im Abgassystem von Kfz . . . Weiterlesen
Kohlenstoff ■■■
Kohlenstoff (C) ist ein nicht-metallisches chemisches Element , das rein als Diamant, Graphit, Ruß, . . . Weiterlesen
Schadstoff ■■■
Von Schadstoffen können schädliche Wirkungen auf Lebewesen und Sachgüter ausgehen. Zu den Schadstoffen . . . Weiterlesen
Katalysator ■■■
Der Katalysator beeinflusst eine Stoffumwandlung, ohne sich selbst dabei zu verändern. Kraftfahrzeugkatalysatoren . . . Weiterlesen
Abgase ■■■
- Abgase : - Sammelbegriff für gasförmige Emissionen, die aus Feuerungs- und Produktionsanlagen sowie . . . Weiterlesen
Smog ■■
Smog ist eine Zusammensetzung aus den englischen Wörtern "smoke" (Rauch) und "fog" (Dunst, Nebel). Smog . . . Weiterlesen
Kataster ■■
- Kataster : Im engeren Sinn amtliches Verzeichnis der tatsächlichen Verhältnisse aller Grundstücke. . . . Weiterlesen
Hochtemperaturvergasung ■■
- Hochtemperaturvergasung : Abfallstoffe wie Altreifen (Altreifenverwertung), Kunststoffe oder Shredderabfälle . . . Weiterlesen
Kohlenstoffmonoxid ■■
Kohlenstoffmonoxid (CO eigentlich: Kohlenstoffmonooxid ) ist ein reiz-, farb- und geruchsloses Gas, . . . Weiterlesen