Der Abwassertyp klassifiziert die verschieden Arten der Abwässer nach Herkunft oder vorherrschender Verunreinigung.

Es gibt folgende Abwässer, bei denen die Bezeichnung entsprechend der Verschmutzung gewählt wurde:

  • Badewasser
  • Brackwasser
  • Braunwasser
  • Dachablaufwasser
  • Deponiesickerwasser
  • Dränwasser
  • Fäkalwasser
  • Fremdwasser
  • Gelbwasser
  • Grundwasser
  • Haushaltsabwasser
  • Industrieabwässer
  • Kondenswasser
  • Mineralwasser
  • Mischwasser
  • Mischabwasser
  • Naturwasser
  • Niederschlagswasser
  • Oberflächenwasser
  • Regenwasser
  • Reinwasser
  • Reinabwässer
  • Rohwasser
  • Schwarzwasser
  • Schmutzwasser

Bei diesen Wässern folgt die Bezeichnung der Herkunft:

  • Flusswasser
  • Grundwasser
  • Karst-Grundwasser
  • Meerwasser
  • Sickerwasser
  • Überlaufwasser

Die folgenden sind keine Abwässer, hier leitet sich die Bezeichnung vom Verwendungszweck ab:

  • Bewässerungswasser
  • Betriebswasser
  • Brauchwasser
  • Gebrauchswasser
  • Heißwasser
  • Heizwasser
  • Kesselspeisewasser
  • Kühlwasser
  • Trinkwasser

Buchliste: Abwassertyp

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel