Die Geruchsbeseitigung besteht aus der Entfernung störender Geruchskomponenten aus Abgasen oder Abluft, z. B durch Absorption (Abgaswäscher), Adsorption (Aktivkohlefilter), chemische Umwandlung (z. B. Neutralisation oder Verbrennung (z. B. Merkaptane in der Zellstoffindustrie). Da bereits außerordentlich geringe Konzentrationen bestimmter Stoffe zu beträchtlichen Geruchsbelästigungen führen können, ist eine totale Geruchsbeseitigung in manchen Fällen schwierig und kostspielig.

Siehe auch:
"Geruchsbeseitigung" findet sich im UNSPSC Code "47101607"
  Chemikalien für die Geruchsbeseitigung

Buchliste: Geruchsbeseitigung

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Organische Verbindungen ■■■■
Organische Verbindungen sind chemische Verbindungen mit einem Kohlenstoffgrundgerüst (zB. Eiweiß, Fette, . . . Weiterlesen
Ammoniak ■■■■
Ammoniak (NH3) ist ein farbloses Gas mit beißendem Geruch. Es ist ein wichtiger Grundstoff der organischen . . . Weiterlesen
Basen ■■■■
Die Basen (ringförmige chemische Substanzen) sind die Bausteine der Nukleinsäuren DNA und RNA. - In . . . Weiterlesen
Chemikalien ■■■■
Chemikalien sind nicht allgemein schädlich und schlecht. Wenn die Natur für chemische Substanzen einen . . . Weiterlesen
Abbau ■■■■
Chemische Verbindung en werden durch physikalische, chemische und/oder biologische Vorgänge in einfacher . . . Weiterlesen
Rauchgasreinigung ■■■
Die Methoden der Rauchgasreinigung befassen sich mit den entstehenden Abgasen bei industriellen Verbrennungs­prozessen. . . . Weiterlesen
Additive ■■■
Additive sind Zusatzmittel oder Wirkstoffe, die in Kraft-, Brenn- und Schmierstoffen erwünschte Eigenschaften . . . Weiterlesen
Verbrennungsmotor ■■■
Ein Verbrennungsmotor ist eine Maschine, die chemische Energie eines Kraftstoffs durch Verbrennung in . . . Weiterlesen
Verminderung gasförmiger Emissionen ■■■
- Verminderung gasförmiger Emissionen : Die Verminderung gasförmiger Emissionen erfolgt durch Entfernung . . . Weiterlesen
Loch ■■■
- Loch : Defektelektron (positiver Ladungsträger), das in einem Halbleiter bei der Absorption von Licht . . . Weiterlesen