Der Begriff Umwandlung ist mehrdeutig, bedeutet jedoch meist, dass eine Sache in eine andere aktiv geändert/transformiert wird, wobei die neue Sache die alte ersetzt. Beabsichtigt ist dabei eine Werterhöhung der Sache. Beispiele:
  • Umwandlung der Energieform (Lageenergie --->Rotationsenergie --->Elektrizität in einem Staudamm)
  • im Umwandlungsrecht wird die Änderung einer Rechtsform im Gesellschaftsrecht beschrieben
  • Umwandlung beim Schachspiel beschreibt die Verwandlung eines Bauern beim Erreichen der gegnerischen Grundreihe in eine andere Figur

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Wasserkraft ■■
Die Wasserkraft ist ein erneuerbarer Energieträger und leistet in Deutschland mit Abstand den größten . . . Weiterlesen
Solaranlage auf architektur-lexikon.de■■
Solaranlage: Solaranlagen sind Systeme zur Umwandlung der Sonnenstrahlung in nutzbare Energie in Form . . . Weiterlesen
Solaranlage ■■
Solaranlage: Solaranlagen sind Einrichtungen, die die Sonnenstrahlung nutzen; sie setzen sich aus Solarmodulen, . . . Weiterlesen
Flügeljustierung auf wind-lexikon.de■■
Die Flügeljustierung ist ein Verfahren, bei dem jedes einzelne Rotorblatt optimal eingestellt wird. . . . Weiterlesen
Beratung auf allerwelt-lexikon.de
Eine Beratung basiert meist auf einem Gespräch, das mit einem Experten, der diese Tätigkeit professionell . . . Weiterlesen