Aktivkohlefilter sind Anlagen zur Wasseraufbereitung, in denen poröse Kohle durch ihre große Oberfläche Schadstoffe bindet, die sich biologisch entweder sehr schwer oder gar nicht abbauen lassen.


Andere Definition:

Ein Aktivkohlefilter ist ein Filter zur Reinigung von Abgasluft oder Abwasser, der mit Aktivkohle bestückt ist.

Das dem Aktivkohlefilter zugrunde liegende physikalische Prinzip ist die Adsorption.

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.