- Oberirdisches Gewässer : Oberirdisches Gewässer sind auf der Landoberfläche ständig oder zeitweise fließendes oder stehendes oder aus Quellen abfließendes Wasser einschließlich Gewässerbett. Gewässer und ihre Ufer sind ein wichtiger Bestandteil der Landschaft, der dem Menschen zur Erholung dient, aber auch zahlreichen gefährdeten Pflanzen- und Tierarten wertvollen Lebensraum bietet. Die empfindlichen Biotope im Uferbereich (z.B. Röhricht) werden durch den zunehmenden Erholungsverkehr gefährdet.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Gewässer ■■■■■■■■
Gewässer sind ein in der Natur fließendes oder stehendes Wasser auf dem Festland. Gewässer ist auch . . . Weiterlesen
Bach ■■■■■■■
Ein Bach ist ein kleines, fließendes Gewässer, das eine wichtige Rolle in der Umwelt spielt. Bäche . . . Weiterlesen
Reinwasser ■■■■■■
Reinwasser wird das Wasser nach der Wasseraufbereitung bezeichnet. Reinwasser im Umweltkontext bezieht . . . Weiterlesen
Einzeller ■■■■■■
Einzeller sind im Umweltkontext Organismen, die aus einer einzigen Zelle bestehen und eine grundlegende . . . Weiterlesen
Schadstoffeintrag ■■■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Schadstoffeintrag auf die Freisetzung von schädlichen Substanzen in die . . . Weiterlesen
Naturwasser ■■■■■■
Naturwasser ist der Oberbegriff für alle natürlichen Süßwasser (Grundwasser, Regenwasser). Daraus . . . Weiterlesen
Kohlekraftwerk ■■■■■■
Ein Kohlekraftwerk ist ein Kraftwerk, das zur Erzeugung von elektrischer Energie die Verbrennung von . . . Weiterlesen
Naturgüter ■■■■■■
Naturgüter (synonym: natürliche Ressourcen) umfassen die natürlichen Landschaftsfaktoren Boden, Wasser, . . . Weiterlesen
Bodenfunktionen ■■■■■■
Die Boden­funktionen sind als Bestandteil des Naturhaushalts insbesondere mit seinen Wasserund Nährstoff­kreisläufen, . . . Weiterlesen
Natur ■■■■■■
Die Natur (Aus dem Lateinischen "natura") ist alles, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Dabei wird . . . Weiterlesen