- Biotop : Lebensraum mit bestimmter eigener Prägung, d.h. die Gesamtheit der auf ein Lebewesen (Organismus) oder eine Lebensgemeinschaft (Biozönose) einwirkenden Standortfaktoren. Der für die Bestandserhaltung und -entwicklung von freilebenden Tieren und Pflanzenarten wichtige Genaustausch erfordert einen räumlichen Verbund gleichgearteter Biotope.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Biotope ■■■■■
Biotope: Biotope sind einheitliche, gegen benachbarte Gebiete gut abgegrenzte Lebensräume, in denen . . . Weiterlesen
Ökosystem ■■■■
- Ökosystem ist die funktionelle Einheit aus Biozönose und Biotop, gekennzeichnet durch stoffliche, . . . Weiterlesen
Ökologie ■■■
Ökologie: Ökologie (griechisch: "oikos" = Haus und "logos" = Lehre) ist die Lehre von den Wechselbeziehungen . . . Weiterlesen
Stoffwechsel ■■■
Der Stoffwechsel oder der Metabolismus beschreibt die Gesamtheit der chemischen Prozesse im Organismus, . . . Weiterlesen
Ökologisches Gleichgewicht ■■■
Ökologisches Gleichgewicht: Die in einem räumlich abgegrenzten Gebiet vorkommenden Lebensgemeinschaften . . . Weiterlesen
Immissionsnorm ■■
Immissionsnorm: Immissionsnormen sind im Hinblick auf eine Beseitigung der Verschmutzung und auf die . . . Weiterlesen
Umwelt ■■
Unter Umwelt verstehen wir die Gesamtheit dessen, was die Lebewesen umgibt, was auf sie einwirkt und . . . Weiterlesen
Umwelttechnik ■■
Gesamtheit aller im Dienste des Umweltschutzes eingesetzten technischen Verfahren, Anlagen und Entwicklungen, . . . Weiterlesen
Oberirdisches Gewässer ■■
Oberirdisches Gewässer: Oberirdisches Gewässer sind auf der Landoberfläche ständig oder zeitweise . . . Weiterlesen
Bodenorganismen ■■