- World Wide Fund for Nature : World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine 1961 in der Schweiz als Stiftung gegründete private Umweltorganisation. Sie setzt sich für die bedrohte Flora und Fauna ein. Ziel der WWF-Arbeit war und ist es, die Natur für den Menschen zu bewahren, Tier- und Pflanzenarten zu retten und einzigartige Biotope zu erhalten. Die Organisation will nicht nur durch Aktionen Aufsehen erregen, sondern politisch Einfluss nehmen, Öffentlichkeitsarbeit auf allen Ebenen betreiben und Programme zur Umwelterziehung entwerfen. Dem WWF Deutschland gehören rund 70.000 Mitglieder an.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Wald ■■■■
Der Wald spielt für die gesamte Umwelt eine vielfältige und wichtige Rolle. Wälder beeinflussen das . . . Weiterlesen
Schutzgebiet ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich der Begriff "Schutzgebiet" auf ein Gebiet, das aus naturschutzfachlichen . . . Weiterlesen
Umweltverantwortung ■■■■
Die Umweltverantwortung ist eine Pflicht, die wir als Menschheit gegenüber der Umwelt bestehend aus . . . Weiterlesen
Bestäubung ■■■■
Bestäubung ist ein essentieller biologischer Prozess in der Natur, bei dem Pollen von den männlichen . . . Weiterlesen
Gartenbau ■■■■
Unter Gartenbau, auch Gartenkultur und Hortikultur (von lateinisch hortus "Garten" und lateinisch cultura . . . Weiterlesen
Biotop ■■■■
Biotop : Lebensraum mit bestimmter eigener Prägung, dh. die Gesamtheit der auf ein Lebewesen (Organismus) . . . Weiterlesen
Existenz auf allerwelt-lexikon.de■■■■
Die Existenz ist ein grundlegender Begriff, der sich auf das Dasein oder die Tatsache, dass etwas real . . . Weiterlesen
NABU ■■■■
Der NABU (Naturschutzbund Deutschland) ist eine der größten Umweltschutzorganisationen in Deutschland. . . . Weiterlesen
Geldbeschaffung auf finanzen-lexikon.de■■■■
Geldbeschaffung bezeichnet im Finanzen Kontext den Prozess, durch den Unternehmen, Organisationen oder . . . Weiterlesen
LAWA ■■■■
Die Länderarbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA)wurde 1956 als Zusammenschluss der für die Wasserwirtschaft . . . Weiterlesen