English: State / Español: Estado / Português: Estado / Français: État / Italiano: Stato

Ein Zustand beschreibt alle Informationen einer Person oder Sache. Im allgemeinen werden veränderliche Informationen explizit genannt, während die unveränderlichen implizit durch Nennung der beschriebenen Person oder Sache ausreichend beschrieben sind.
Beispielsweise gehört zu der Beschreibung des Zustands eines Baumes
  • die Sorte
  • die Höhe
  • das Alter
  • die Farbe der Blätter
  • etc.

Jedoch braucht man nicht zu erwähnen, dass ein Baum einen Stamm, Zweige, Blätter und Wurzeln hat.

Im Umweltkontext bezieht sich "Zustand" auf den aktuellen Zustand eines bestimmten Aspekts der Umwelt, wie z.B. einer Ressource oder eines Ökosystems. Dies kann sowohl die Qualität als auch die Menge einer Ressource oder die Art und Weise, wie sich ein Ökosystem entwickelt, umfassen. Der Zustand der Umwelt kann sich im Laufe der Zeit verändern und wird oft überwacht, um Veränderungen zu erkennen und zu verstehen.

Einige Beispiele für Zustände im Umweltkontext sind:

  • Der Zustand von Wäldern, wie z.B. die Anzahl der Bäume, die Art der Bäume und die Gesundheit des Waldes.
  • Der Zustand von Wasserressourcen, wie z.B. die Wasserqualität, die Wasserversorgung und die Menge an Oberflächen- und Grundwasser.
  • Der Zustand von Luft, wie z.B. die Luftqualität, die Konzentration von Treibhausgasen und die Feinstaubbelastung.
  • Der Zustand von Artenvielfalt, wie z.B. die Anzahl der Arten, die Verteilung von Arten und die Gesundheit von Ökosystemen.