Als Verbrauch wird die aufzehrende Verwendung eines Gutes bezeichnet. Der Begriff bedeutet, dass das Gut bzw. sein Wert durch eine Tätigkeit abnimmt, das heißt "verbraucht" wird.

"Verbrauch" im Umweltkontext bezieht sich auf die Nutzung von natürlichen Ressourcen und die Entstehung von Abfällen und Emissionen. Beispiele für Verbrauch im Umweltkontext sind:

Es gibt viele weitere Beispiele für Verbrauch im Umweltkontext, die die verschiedenen Aspekte der Umwelt beeinflussen können.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Versorgung ■■■■■■■■
Versorgung bezeichnet das Aufrechterhalten der Lebensgrundlagen für eine Person. - Im Umweltkontext . . . Weiterlesen
Stromversorgung ■■■■■■■
Stromversorgung steht für Elektrizitätsversorgung bzw. ein Verteilernetz der Versorgungsnetz- oder . . . Weiterlesen
Abwärme ■■■■■■
Abwärme ist Wärme, die von Lebewesen oder technischen Geräten erzeugt und an die Umgebung abgegeben . . . Weiterlesen
Welt ■■■■■■
Welt bezeichnet all das, was zu einem bestimmten Kontext gehört. Geht es um die Umwelt, dann umfasst . . . Weiterlesen
Zero ■■■■■
Zero steht für: die Zahl Null. Im erweiterten Sinne steht es auch für 0%, "Nichts", "Keins". - In einem . . . Weiterlesen
Petrochemie ■■■■■
Unter Petrochemie (auch Petrolchemie; nach (griech.) petros = Fels und (lat.) oleum = Öl) versteht man . . . Weiterlesen
Mineralölindustrie ■■■■■
Die Mineralölindustrie umfasst alle Unternehmen und Aktivitäten, die sich mit der Gewinnung, Verarbeitung . . . Weiterlesen
Ammoniak ■■■■■
Ammoniak (NH3) ist ein farbloses Gas mit beißendem Geruch. Es ist ein wichtiger Grundstoff der organischen . . . Weiterlesen
Verfahren ■■■■■
Ein Verfahren ist eine festgelegte Art und Weise, eine Tätigkeit auszuführen; - - (ISO 8402). Die . . . Weiterlesen
Fleisch ■■■■■
Fleisch (von ahd. fleisc) bezeichnet im Allgemeinen Weichteile von Mensch und Tieren. Im Besonderen steht . . . Weiterlesen