Als Verbrauch wird die aufzehrende Verwendung eines Gutes bezeichnet. Der Begriff bedeutet, dass das Gut bzw. sein Wert durch eine Tätigkeit abnimmt, das heißt "verbraucht" wird.

"Verbrauch" im Umweltkontext bezieht sich auf die Nutzung von natürlichen Ressourcen und die Entstehung von Abfällen und Emissionen. Beispiele für Verbrauch im Umweltkontext sind:

Es gibt viele weitere Beispiele für Verbrauch im Umweltkontext, die die verschiedenen Aspekte der Umwelt beeinflussen können.