English: Organism
Ein Lebewesen ist eine biologische Einheit mit folgenden Eigenschaften
  • Es muss einen Stoffwechsel betreiben (Nahrungsaufnahme, Verdauung, Ausscheidung, Atmung)
  • Es muss sich fortpflanzen können
  • Es muss auf äußere Einwirkungen reagieren können
  • Es muss (zumindest in bestimmten Lebensphasen) wachsen können
  • Es muss zur Evolution fähig sein.

Im Umweltkontext bezieht sich "Lebewesen" auf alle Organismen, die in einer bestimmten Umwelt leben, einschließlich Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen. Lebewesen sind ein wichtiger Bestandteil der Umwelt und bilden zusammen Ökosysteme, die sich gegenseitig beeinflussen und die Umwelt regulieren.

Einige Beispiele für Lebewesen im Umweltkontext sind:

Lebewesen und ihre Interaktionen innerhalb der Ökosysteme sind von großer Bedeutung für die Umwelt und die Erhaltung der biologischen Vielfalt. Veränderungen in der Umwelt, wie z.B. Habitatzerstörung, Klimawandel, Überfischung und Verschmutzung, können zu einer Beeinträchtigung der Lebewesen und ihrer Ökosysteme führen.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Bodenorganismus ■■■■■■■■■■
Der Begriff Bodenorganismus bezieht sich auf die Vielfalt an Lebewesen, die im Boden vorkommen und für . . . Weiterlesen
Einzeller ■■■■■■■■■■
Einzeller sind im Umweltkontext Organismen, die aus einer einzigen Zelle bestehen und eine grundlegende . . . Weiterlesen