- Algenblüte : Grünfärbung und Trübung der Gewässeroberfläche bei Massenvermehrung bestimmter Algen wird als Aktivkohle bezeichnet. Beispiele für die Verursacher im Süßwasser ist die Gattung Anabaena, im Meerwasser vor allem von Dinoflagellaten. Ursache ist ein übermäßiger Nährstoffeintrag, vor allem von Phosphaten und Nitraten.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Nitrifikationsbakterie ■■■
Eine Nitrifikationsbakterie gehört zur Gruppe der Nitrifikationsbakterien und damit zu den Bakterien, . . . Weiterlesen
Alge ■■■
Algen (Singular: Alge) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für 2 systematische Großgruppen phototroph . . . Weiterlesen
Stärke ■■■
Stärke (lat. Amylum) ist eine organische Verbindung. Sie ist ein Polysaccharid mit der Formel (C6H10O5)n, . . . Weiterlesen
Düngung ■■■
Die Düngung ist die Einbringung von Nährstoffen in den Boden, um den Nährstoffentzug durch die Ernte . . . Weiterlesen
Nitrat ■■■
Nitrat ist das Salz der Salpetersäure (HNO3). Nitrate (-NO3-) werden als Mineraldünger zur Stickstoffversorgung . . . Weiterlesen
Wasser ■■■
Drei Viertel der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt. Die gesamte Wassermenge beträgt etwa 1,4 Milliarden . . . Weiterlesen
Wasserfilter auf architektur-lexikon.de■■
Ein Wasserfilter ist ein Gerät, das verwendet wird, um Verunreinigungen und unerwünschte Stoffe aus . . . Weiterlesen