Die Technische Anleitung Siedlungsabfall unterscheidet zwei Deponieklassen. Die
Deponieklasse I entspricht einer Mineralstoffdeponie,
Deponieklasse II einer Siedlungsabfalldeponie.
Die Anforderungen an die bauliche Ausführung (Stand der Technik) der Deponie einschließlich der Einrichtungen zum Schutz der Umweltgüter und die Zuordnungskriterien für die einzulagernden Abfälle (Grenzwerte) sind genau festgelegt. Die Sonderabfalldeponie unterliegt der Technischen Anleitung Abfall.

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.