Hochbehälter sind Trinkwasserbehälter, die auf einem der höchstgelegensten Punkte im oder nahe des Versorgungsgebietes stehen und deshalb den Druck im zugehörenden Rohrnetz bestimmen und begrenzen. Sie dienen, bedingt durch ihr Speichervolumen, durch das die Tagesschwankungen des Verbrauchs ausgeglichen werden, und ihre Lage zum Versorgungsnetz, letztendlich auch der Versorgungssicherheit. In Gebieten ohne Höhenlagen werden Hochbehälter in Form eines Wasserturmes ausgeführt

Related Articles

Ähnliche Artikel

Bevölkerungsdichte ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Bevölkerungsdichte auf die Anzahl der Menschen, die in einer bestimmten . . . Weiterlesen
T-Shirt ■■■■
Ein T-Shirt ist ein Kleidungsstück mit rundem Ausschnitt, meist kurzen Ärmeln ohne Knöpfe, Reißverschlüsse, . . . Weiterlesen
Bevölkerungswachstum ■■■
Das Bevölkerungswachstum eines Landes (einer Stadt oder ganz allgemein einer Fläche ) beschreibt die . . . Weiterlesen
Entsalzung ■■■
Entsalzung im Umweltkontext bezieht sich auf den Prozess der Entfernung von Salz und anderen Mineralien . . . Weiterlesen
Alpenraum ■■■
Der Alpenraum bezieht sich im Umweltkontext auf das Gebiet der Alpen, einer großen Gebirgskette in Europa, . . . Weiterlesen
Verdichtung ■■■
Verdichtung im Umweltkontext bezieht sich auf den Prozess, bei dem Bodenpartikel durch mechanische Kräfte . . . Weiterlesen
Nordsee ■■■
Im Umweltkontext bezieht sich der Begriff Nordsee auf ein flaches, marginales Meer des Atlantischen Ozeans, . . . Weiterlesen
Vermeidung ■■■
Vermeidung steht als Kurzwort für: Vermeidungsverhalten, Reaktion eines Individuums auf eine sich andeutende . . . Weiterlesen
Klimatechnik ■■■
Klimatechnik ist ein vielseitiges Feld, das sich mit der Kontrolle, Anpassung und Gestaltung des Klimas . . . Weiterlesen
Spannung ■■■
Spannung steht für die Elektrische Spannung, eine physikalische Größe, die das spezifische Arbeitsvermögen . . . Weiterlesen