- Wasserkreislauf : Zirkulation des Wassers in fester, flüssiger und gasförmiger Form in der Erdatmosphäre, auf der Erdoberfläche und im obersten Bereich der Erdrinde; der Kreislauf wird durch Sonnenenergie und Schwerkraft in Bewegung gehalten.
Weitere Definition:
Wasser verändert als bestes natürliches Lösungsmittel im natürlichen Kreislauf und durch anthropogene Einflüsse ständig seine Beschaffenheit nach Art und Menge der Inhaltsstoffe. Resultierend aus physikalischen Lösevorgängen und chemischen Reaktionen ist für die Wasservorkommen, wie Grund- und Talsperrenwasser, Fließgewässer, eine bestimmte Beschaffenheit charakteristisch. Zu bestimmten Verwendungszwecken, z.B. Trinkwasser, ist in der Regel eine Aufbereitung des Rohwassers notwendig.
Weitere Definition:
Wasserkreislauf
bezeichnet die von der Sonnenenergie abhängige kreislaufmäßige ständige Bewegung (Zirkulation) des Wassers zwischen den Ozeanen, der Atmosphäre und den Kontinenten in der Reihenfolge Verdunstung, Niederschlag und Abfluss

Related Articles

Ähnliche Artikel

Trinkwasseraufbereitung ■■■■■■■■■
TrinkwasseraufbereitungAls Trinkwasser soll ein natürliches Wasser verwendet werden, das keiner Aufbereitung . . . Weiterlesen
Wasser ■■■■■■■■
Drei Viertel der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt. Die gesamte Wassermenge beträgt etwa 1,4 Milliarden . . . Weiterlesen
Uferfiltrat ■■■■■■■
Uferfiltrat im Umweltkontext bezieht sich auf das Wasser, das aus Oberflächengewässern wie Flüssen . . . Weiterlesen
Grundwasser ■■■■■■■
Grundwasser ist ein Teil des natürlichen Wasserkreislaufs. Es wird durch versickernde Niederschläge . . . Weiterlesen
Meteorologie ■■■■■■
Die Meteorologie ist die Wissenschaft, die sich mit der Untersuchung der Atmosphäre unseres Planeten . . . Weiterlesen
Motor ■■■■■■
Ein Motor (lateinisch motor "Beweger") ist eine Maschine, die mechanische Arbeit verrichtet, indem sie . . . Weiterlesen
Wasserstoff ■■■■■■
Wasserstoff (H, Hydrogenium) ist ein chemisches Element mit der Häufigkeit von ca. 0,88 % Gewichtsanteile . . . Weiterlesen
Salz ■■■■■■
Die Salz-Belastung unserer Fließgewässer ist auf verschiedene Quellen zurückzuführen: geologisch . . . Weiterlesen
Schwerkraft ■■■■■■
Die Schwerkraft, auch Gravitation (von lateinisch gravitas, Schwere), ist eine der vier Grundkräfte . . . Weiterlesen
Abfluss ■■■■■■
Der Abfluss ist der Teil des Niederschlags auf der Erde, der oberirdisch in Bächen und Flüssen in die . . . Weiterlesen