- Aufbereitung : Zerkleinerung von Kunststoffen inklusive der Abtrennung von Störstoffen und der anschließenden Kompaktierung. Vor der Verwertung in rohstofflichen Recyclingverfahren wird die heterogene Fraktion der Mischkunststoffe in besonderen Aufbereitungsverfahren zu Agglomerat veredelt. Dabei werden die zerkleinerten Verpackungen kompaktiert, d. h. durch Wärmeeinwirkung bis knapp unterhalb des Schmelzpunktes erweicht. Aus der weichen Masse wird das grobkörnige Agglomerat gewonnen. Zwei Verfahren werden zur Veredelung eingesetzt: die "trockene" Aufbereitung und die "nasse" Aufbereitung.

Weitere Definition:
Behandlung des Wassers, um seine Beschaffenheit dem jeweiligen Verwendungszweck und bestimmten Anforderungen anzupassen. (Trinkwasseraufbereitung)

Buchliste: Aufbereitung

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.