Unter einer Agglomeration versteht man eine Zusammenballung von Teilchen, z. B. durch Zugabe von Flockungsmitteln und Flockungshilfsmitteln.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Flockung ■■
Flockung: Flockung ist die Wasser- und abwassertechnische Bezeichnung für den Vorgang, bei dem feinstverteilte . . . Weiterlesen
Bindemittel auf architektur-lexikon.de
Bindemittel: Bindemittel ist ein Sammelbegriff für Stoffe, die feste Körper oder flüssige Materialien . . . Weiterlesen
Rauchgas-Entschwefelung auf architektur-lexikon.de
Die Rauchgas-Entschwefelung ist ein Absorptionsverfahrenbei dem der Auswahl eines geeigneten Lösungsmittels . . . Weiterlesen
Mineralwolle auf architektur-lexikon.de
Mineralwolle: Mineralwolle wird in Stein- und Glaswolle unterschieden. Steinwolle entsteht durch Schmelzen . . . Weiterlesen