Unter Umweltkartographie versteht man die graphische raumbezogene Darstellung unterschiedlichster Themen aller Umweltbereiche in Karten (wie z.B.: Schutzgebiete, Ergebnisse von Landschaftsanalysen und -bewertung, landschaftsbezogene Planungskonzepte im Naturschutz; Umweltbelastungen durch Schadstoff- und Schallemissionen im technischen Umweltschutz; Standortnetze für Infrastrukturen wie Anlagen der Abfallwirtschaft, Messnetze der Luftreinhaltung; ferner graphische Darstellung umweltbezogener Strukturdaten in Karten und sonstigen Abbildungen).
Umweltkarten dienen der optischen Verdeutlichung räumlicher Strukturen und Entwicklungen von Umweltfaktoren. Sie gewinnen in allen einschlägigen Bereichen für Forschung, Verwaltung und Planung sowie der Medien zunehmend an Bedeutung und stellen eine wesentliche Komponente von Umweltinformationssystemen dar.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel