Aflatoxine sind natürlich vorkommende Mykotoxine (= Pilzgifte). Aflatoxin B1 ist ein Pilzgift aus der Gruppe der Mykotoxine mit der stärksten bekannten krebserzeugenden Wirkung. Die meisten Mykotoxine, vor allem die krebserregenden Aflatoxine, werden durch hohe Temperaturen beim Backen oder Kochen nicht zerstört.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Solarkocher ■■
Staat auf finanzen-lexikon.de
Ein Staat (umgangssprachlich bzw. nichtfachsprachlich auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener . . . Weiterlesen
Erfolgskonto auf finanzen-lexikon.de
Das Erfolgskonto gehört zur Gruppe der Erfolgskonten, die aus; - Ertragskonten und, - Aufwandskonten, . . . Weiterlesen
Futures-Börse auf finanzen-lexikon.de
An einer Futures-Börse werden Terminkontrakte auf Waren (Commodities) oder Finanzprodukte (Financials) . . . Weiterlesen