Die DIN-Normen für Mineralölen der Sicherung, Gewährleistung und Überprüfung der Qualität von Mineralölprodukten und enthalten aufgestellte Anforderungen und zur Untersuchung durch vorgeschriebene Analysemethoden (Ottokraftstoff, Dieselkraftstoff, Heizöl). Die Normen werden im Fachausschuss für Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) im Deutschen Institut für Normung (DIN) von Herstellern, Verwendern und Behörden erarbeitet und werden zur Qualitätssicherung bei Geschäfts­beziehungen und als Grundlage staatlicher Regelungen (Kraftstoffqualitäts­verordnung) verwendet (Normung). Die Anforderungs­normen für Kraftstoffe sind auf der Basis der europaeinheitlichen ENNormen als DIN EN 228 (Ottokraftstoff), DIN EN 589 (Autogas) und DIN EN 590 (Dieselkraftstoff) in Deutschland eingeführt und durch die 10. Verordnung zum BImSchG (Bundes­Immissionsschutz­gesetz) verbindlich gemacht worden. Außer Anforderungs­normen für Mineralölprodukte gibt der FAM auch die Prüfnormen heraus, nach denen die in den Anforderungs­normen festgelegten Eigenschaften untersucht werden. Zu jedem genormten Qualitätsmerkmal gehört wenigstens eine - vielfach international abgestimmte - Prüfnorm.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Dieselkraftstoff ■■■■■■■■
Dieselkraftstoff wird aus den Kohlenwasserstoffen des Rohöls hergestellt, die im Bereich zwischen 200 . . . Weiterlesen
Kraftstoffqualitätsverordnung ■■■■■■■■
Kraftstoffqualitätsverordnung : Zum Verbraucherschutz hat die Bundesregierung eine Kennzeichnung der . . . Weiterlesen
DIN 4757 ■■■■■■
Die DIN 4757 ist eine Norm über die Anforderungen an die sicherheitstechnische Ausführung von Sonnenheizungsanlagen . . . Weiterlesen
Qualitätsmanagementsystem ■■■■■■
Qualitätsmanagementsystem im Umweltkontext bezieht sich auf ein strukturiertes System in einer Organisation, . . . Weiterlesen
ISO 17799 ■■■■■■
Die ISO 17799 wird definiert als eine umfassende Auswahl an Kontrollmechanismen, die auf Methoden und . . . Weiterlesen
Cetanzahl ■■■■■
Cetanzahl : Eine zentrale Anforderung an Dieselkraftstoff ist die Zündwilligkeit. Da Dieselmotoren im . . . Weiterlesen
Schwefeldioxid ■■■■■
Schwefeldioxid (SO2) ist ein farbloses, stechend riechendes Gas, das vor allem bei der Verbrennung von . . . Weiterlesen
Gasöl ■■■■■
"Gasöl ist die deutsche Fassung der englischen Bezeichnung "Gas oil", die auf einen früheren Verwendungszweck . . . Weiterlesen
Akkreditierung ■■■■■
Akkreditierung ist ein Verfahren, bei dem eine offizielle Stelle die Kompetenz und Zuverlässigkeit einer . . . Weiterlesen
Oktanzahl ■■■■■
Oktanzahl : Bei der Bestimmung der Klopffestigkeit wird ein besonderer Einzylinder-Prüfstandsmotor verwendet. . . . Weiterlesen